1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

Ihr Onlineshop für E-Liquids Made in Germany zu Bestpreisen

Kategorien

Sichere Zahlung

powered by

Paypal Payment

oder einfach klassisch via

schnelle Zustellung

Tipps zum richtigen Dampfen

Was beim Rauchen gilt, gilt nicht beim Dampfen

Man hört in der Dampfergemeinde immer wieder den Satz "Das Dampfen muss man lernen". Das hört sich zunächst komplizierter an als es in der Praxis tatsächlich ist. Allerdings sind beim Dampfen elektrischer Zigaretten im Vergleich zu herkömmlichen Zigaretten ein paar Grundregeln zu beachten, was die Zugtechnik anbetrifft. Du wirst allerdings bereits nach mehreren Zügen merken worauf es ankommt. Es gibt also keinen Grund für Verunsicherung!

 

Beim Rauchen einer herkömmlichen Zigarette hat man es oftmals eilig. Die Zigarette brennt schnell ab und meistens muss man sich bei der Vielzahl von Rauchverboten irgendwo verkriechen, um eine Zigarette rauchen zu können. Also begibt man sich beispielsweise in Raucherkabinen, wo die nächsten Raucher schon darauf warten, dass man endlich fertig ist und platz macht. Oder man möchte in ein Einkaufszentrum und will eben kurz vor dem Eintreten in die Rauchverbotszone schnell noch eine rauchen. Entsprechend schnell und hastig zieht man an seiner Zigarette um die benötigte Nikotindosis zu erlangen. Je stärker der Zug, desto größer die Rauchmenge, die man in kurzer Zeit inhalieren kann.

 

Wer dampft hat es nicht eilig!

Beim Dampfen von elektrischen Zigaretten hat man dieses klassische "Raucherverhalten" meistens gar nicht nötig. Ohne Probleme kann man seine elektrische Zigarette auch in aller Ruhe in Nichtraucherbereichen (Zustimmung des Hauseigentümers bzw. Betreibers vorausgesetzt) dampfen und brauch sich gar nicht beeilen. Der innere Aufbau und die Funktionsweise der elektrischen Zigaretten sind auch nicht dafür ausgelegt, dass man kurze, feste und hastige Züge unternimmt.

 

Vielmehr sollte man ruhige, langsame und lange (3-4 Sekunden dauernde) Züge unternehmen und den Dampf lediglich langsam in den Mund "einströmen" lassen und gar nicht richtig am Mundstück "ziehen". Du wirst feststellen, dass sich durch diese Dampfertechnik die Qualität und Dichte des Dampfes, das Rauchgefühl sowie das Aroma Deines Lquids erheblich im Vergleich zu kurzen, schnellen Zügen verbessern.

Quelle: dampfpott.de

Unsere Qualitätsmerkmale

 

keine China Import Waren!

ständig frisch produziert

schneller Versand

schneller & freundlicher Kundenservice

höchster Datenschutz

Bestellung

Image Bestellen Sie sicher und bequem von zu hause! Nutzen Sie eine unserer vielen Zahlungsoptionen.

Packaging

Image Ihre Bestellung wird schnellstmöglich nach Ihren Wünschen individuell zusammengestellt, verpackt, und unserem Versandpartner übergeben.

 

Lieferung

ImageSie erhalten Ihre Bestellung gut verpackt und auf dem schnellsten Weg direkt zu ihnen nach Hause!